Blackjack - eines der beliebtesten Kartenspiele in Kasinos auf der ganzen Welt und in den Casinos online
Die große Popularität des Spiels wird durch einfache Regeln, Spielgeschwindigkeit und die einfachste Strategie des Zählens von Karten verursacht. Dennoch gewann die Popularität des Spiels sofort. Glücksspielhäuser der Vereinigten Staaten mussten ein Interesse daran wecken, verschiedene Arten von Boni und eine Reihe von Blackjack-Regeln zu spielen.
Es wird geglaubt, dass der Vorgänger dieses Spiels ein Kartenspiel «vingt-et-un» («einundzwanzig») war, das um das XIX Jahrhundert in den französischen spielenden Errichtungen erschien.
Hier finden Sie einige Online Casinos, die Blackjack Online Casino Bonusse anbieten.

 

 

flag US

exclusive casino bonus

Casino

Name

Bonus

Max Bonus

Code

WR

Software

Bewertung

Spielen

exclusive casino bonusgo wild casino

Go Wild Casino

200%

$100

30xbMicrogamingonline-casino-bewertung

spielen

vegas-palms-casino

Vegas Palms Casino

200%

$100

30xb

Microgaming

spielen 

flag US

exclusive casino bonus

Miami Club Casino

Miami Club Casino

200%

$200

MIAMI200

20xb&dWGS

online-casino-bewertung

spielen

flag US

exclusive casino bonus

Sloto Cash casino

Sloto' Cash Casino

200%

$1500

+ $31 No Dep.

 

30xb&d

real time gaming

online-casino-bewertung

spielen

exclusive casino bonus

Casino-Luck

CasinoLuck

100%

50 free spins

+ 150$

30xb&d

NetEntertainment

online-casino-bewertung

spielen

 

 

Auch haben Sie ein tolles Angebot, um Live Blackjack mit echten Live Dealer zu spielen, unterstützt Casinos online finden Sie auf der Live Dealer Casino Seite.


Blackjack Strategie Diagramm

Die Verwendung dieser Blackjack-Strategie-Chart wird Ihnen sehr helfen und macht Ihr Spiel blacjkjack online bequemer.

 

 Blackjack-strategy-chart

 

Blackjack-Regeln

Irrtümlich geglaubt, dass das Ziel ist, so viele Punkte zu erzielen, aber nicht mehr als 21. In der Tat Ziel des Spiels - den Dealer zu schlagen.
Spiele von einem bis zu acht Decks. Aufgrund der Tatsache, dass die Wahrscheinlichkeit einer Kombination von Blackjack mit einer größeren Anzahl von Decks darunter liegt, verringert sich der Vorteil des Spielers mit zunehmender Anzahl von Decks.
Die Werte der Punkte jeder Karte von zwei bis zehn - bzw. von 2 bis 10, mit einem Ass - oder einer 11 (11 bis zur Gesamtzahl von nicht mehr als 21, dann 1), den sogenannten Bildern (King, Königin, Jack) - 10.

 

Wenn die Anzahl der Spieler und Dealer gleich den Händen ist, wird eine solche Situation Push genannt. In dieser Situation bleiben alle bei ihren Raten, niemand gewinnt und verliert nicht. Zwar können verschiedene Casinos Ausnahmen sein, und unter "Push" gewinnt das Casino.

 

Spieler platzieren ihre Einsätze und platzieren Chips auf den entsprechenden Feldern am Tisch. Wetten werden vor den Karten platziert. Nachdem die ersten Karten ausgeteilt wurden, ist es den Spielern untersagt, zu wetten und ihre Chips zu berühren.

 

Der Dealer gibt Karten aus (normalerweise ein oder zwei Kartenstapel, aber der Großteil des Schuhs enthält vier oder mehr Kartenstapel): zwei Karten an jeden Spieler, die aktuell eine Karte ausgeben (in den USA beschlossen, dem Dealer zwei Karten zu das ist offen und das andere - geschlossen, also auf dem Tisch verdeckt). Alle Karten öffnen sich sofort (Sie können sehen und der Händler und der Spieler).

 

Wenn der Spieler unmittelbar nach der Verteilung von 21 Punkten (also ein Spieler 10 oder ein Ass und ein Ass und ein Bild), wird diese Situation Blackjack genannt. In diesem Fall gewinnt der Spieler einmal den Gewinn 3 zu 2 (also das 1,5-fache seines Einsatzes). Die Ausnahme ist, wenn die erste Karte des Gebers (offen) 10, Bild oder Ass fängt. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass der Dealer auch Blackjack hat, also bot der Spieler mit Blackjack einen Preis an, um eine 1 zu 1 zu nehmen (nur wenn die erste Karte des Dealers - ein Ass) oder bis zum Ende des Kohn-Spiels warten ( und wenn der Dealer keinen Blackjack hat, erhalte den Gewinn 3 zu 2)

 

Als nächstes werden den Spielern, die keinen Blackjack haben, eine Wahl angeboten oder sie nehmen eine andere Karte (in diesem Fall muss der Spieler dem Dealer "map" oder "more" sagen) oder bleiben unter den Karten (und den Gesamtpunkten), in seiner Hand (In diesem Fall muss der Spieler sagen, der Dealer ist "ausreichend" oder "genug").
Als allgemeine Regel, wenn ein Spieler, nachdem er eine neue Karte in der Anzahl von Zügen 21 genommen hat, hat der Händler ihn nicht mehr gefragt und geht zum folgenden Spieler über.

Wenn ein Spieler nach der Einnahme einer neuen Karte die Gesamtpunktzahl über 21 überschreitet, wird die Situation "Aufzählung" genannt. Der Dealer sagt "viel" und entfernt die Wette des Spielers zugunsten des Casinos.
Wenn der Dealer in den ersten beiden Karten 21 (Blackjack) getippt hat, verlieren alle Spieler (außer diejenigen, die Blackjack haben). Diejenigen mit einem Blackjack bleiben in ihren Raten, wenn sie sich nicht dafür entschieden haben, 1 zu 1 auszunutzen oder wenn Sie unsere Kombination von Blackjack nicht versichern.
In einigen Fällen kann der Händler, abhängig davon, welche Handkarten er hat, zusätzliche Optionen anbieten (siehe unten).

 

Sobald alle Spieler die Karten gezogen haben, sagt der Dealer "ich" und verteilt die Karten an sich. Die allgemeine Regel Blackjack ist, dass der Dealer aufhören muss, 17 Punkte oder höher bekommt und verpflichtet ist, zu nehmen, bis er erreicht (auch wenn nicht alle weniger Punkte migriert haben). Verschiedene Casinos variieren generell, sollte der Dealer in der Situation bleiben, wenn er ein Ass und ein Sechs hat (dh 7 oder 17 Punkte auf der Hand). Normalerweise ist es normalerweise auf der Tafel geschrieben.


 
Blackjack Kartenzählung

Ist in der Regel ein paar Hände von einem einzigen Deck (oder Decks Set - Schuhe) gemacht. Das heißt, die Karten kommen nicht jedes Mal in einer Packung zurück und sie mischen sich nicht. Daher ist im Gegensatz zu den meisten anderen Casinospielen die Wahrscheinlichkeit des Ergebnisses des Blackjack-Spiels von früheren Spielen abhängig. Spieler, eine führende Kartenzählung, kann Ihre Chancen stark erhöhen und sogar unter bestimmten Bedingungen einen Vorteil im Spiel sichern. Die Strategie besteht darin, kleine Wetten abzuschließen, wenn die Gewinnwahrscheinlichkeit niedrig und höher ist, wenn die Gewinnchancen hoch sind.

 

Die Sicherheitsdienst-Kasinos versuchen, die Spieler zu identifizieren, die mit dem Zählen der Karten zu tun haben, und verbieten ihnen, wenn die örtlichen Gesetze dies erlauben, den Zugang zum Kasino. Wir ergreifen andere Maßnahmen, wie zum Beispiel die Anzahl der Decks in shuze zu erhöhen, das Deck zu schneiden, es ist verboten, ihr Gebot zu erhöhen (erhöhen). Darüber hinaus können die Casino-Mitarbeiter Karten zählen und das Deck mischen, wenn die Gewinnwahrscheinlichkeit zu groß ist.
Diese Technik wurde zur Grundlage der Spielgeschichte des Films "21", inspiriert von der Realität der Ereignisse.
Der Film benutzte ein System zum Zählen des "Plus-Minus".
Das System wurde 1963 von Harvey Dabner vorgeschlagen. Wie in der Rechnung von zehn, jede Karte kommt aus der Packung, deren numerischer Wert gegeben ist:

Cards

Num. values

2, 3, 4, 5, 6

+1

7, 8, 9

0

 

10, J, Q, K, A

 

-1

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist leicht zu überprüfen, ob die Summe der Werte in einem einzelnen 52-Karten-Deck Null ist. Das Gleiche gilt für das "große Deck". Systeme mit dieser Eigenschaft werden manchmal als ausgeglichen bezeichnet.
Als Ausgangskarten beobachten Sie vom Deck aus das aktuelle Konto. Sevens, Acht und Neun werden ignoriert, die Ausgabe von hohen Karten (Zehner und Asse) führt zu einem Rückgang der Konten Junior (von zwei auf sechs) - um die Rechnung zu erhöhen. Das System von "Plus-Minus", wie jedes ausgewogene System, hat eine sehr einfache Eigenschaft: eine positive Analyse, die Chancen von Spielern nimmt zu, ein negativer - Rückgang. Je höher die Punktzahl, desto höher ist Ihre erwartete Rendite.

Aber die Frage bleibt offen: Inwieweit verändern sich Ihre Chancen je nach Konto? An welchem ​​Punkt beginnen Sie, die Zinsen zu erhöhen? Es stellt sich heraus, dass das Girokonto kein Assistent ist, er antwortet nicht. Um eine Vorstellung von seinen Chancen zu bekommen, benutzen wir den sogenannten Real Account (manchmal auch True Score genannt).
Der tatsächliche Aufwand wird durch Teilen des aktuellen Kontos für die Anzahl der verbleibenden Decks im Spiel erhalten. Zum Beispiel, das Spiel kam von einem Deck, das aktuelle Konto ist gleich 12. Teilen Sie es durch fünf (die Anzahl der verbleibenden Decks) und erhalten Sie ein echtes Konto, gleich 2,4.

Da wir daran interessiert sind, die Anzahl der Decks zu zählen, kann das schwierig sein. Vor allem ist die Zahl im Allgemeinen gebrochen. Der einfachste Weg zu schätzen - sich den Stapel der zurückgewonnenen Karten anzusehen, der auf dem Tisch rechts neben dem Dealer liegt. Nachdem die Anzahl der Decks, die aus dem Spiel herauskamen, geschätzt wurde, ist die Anzahl der verbleibenden Decks nicht schwer zu zählen. Und wenn Sie in der Nähe der Clogs sitzen, wo der Dealer die nächste Karte zieht, können Sie direkt in diese Box schauen.

All dies erfordert natürlich eine gründliche und gründliche Schulung. Wir müssen zumindest eine grobe Schätzung der Anzahl der in einem Kartenstapel enthaltenen Packs lernen, um uns an die fehlerfreie Verwaltung von Girokonten zu gewöhnen. Und beide müssen es zu Hause versuchen. Und verschwende nicht die Zeit dafür: Ein Spiel für die falsche Punktzahl kann katastrophale Folgen haben. Wenn Sie nicht zuversichtlich sind, vergessen Sie ruhig alle Arten von Berechnungen und spielen Sie immer den "flachen Kusham", der auf einer gemeinsamen Grundstrategie beruht. Aber lassen Sie uns alle Hölzer annehmen - ein mündlicher Bericht wurde alltäglich, mit einem Stapel von Karten, die Sie gewohnt sind. Kommen wir zurück zum Standard-Black Jack und sehen Sie, wie sich Ihre Chancen in Abhängigkeit von der tatsächlichen Rechnung ändern.

-10 

-4.79%

 10 

7.39%

-9

-4.49%

9

6.51%

-8

-4.15%

8

5.65%

-7

-3.75%

7

4.83%

-6

-3.30%

6

4.07%

-5

-2.80%

5

3.32%

-4

-2.26%

4

2.64%

-3

-1.71%

3

1.98%

-2

-1.12%

2

1.36%

-1

-0.53%

1

0.73%

0

0.09%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offensichtlich sollte bei einem negativen Kontostand (-2 oder niedriger) die Quote sinken oder gar nicht gespielt werden. Umgekehrt, wenn das Konto positiv ist (+2 oder höher) erhöhen sich die Zeitraten. Es hängt jedoch alles von Ihrem Temperament ab.

Wie wir im vorigen Kapitel gesehen haben, bricht die Hypothese der Einheitlichkeit für jede Abweichung von der Null-Rechnung zusammen, und das macht es notwendig, die grundlegende Strategie zu korrigieren. Je höher die tatsächliche Punktzahl ist, desto sorgfältiger erhalten wir zusätzliche Karten, desto mehr geben wir "Kompensation" und nutzen die neuen Features mit einer Verdopplungsrate oder der Trennung von Karten.

Hat das System "Plus-Minus" irgendwelche Nachteile? Natürlich tut es das. Keines unserer Ergebnisse in diesem System ist für eine hohe Zuverlässigkeit gedacht. Wir wissen bereits, dass aus Sicht eines Spielers ein Ass stärker ist und fünf eher "schlecht" als zwei. Während des Kontos ist jedoch kein Unterschied zwischen diesen Karten, wir haben es nicht getan. Inzwischen war die wirklich positive Punktzahl, die als Ergebnis des Ausstiegs aus dem Spiel der Fünfer gewonnen wurde, ein viel wertvolleres als das gleiche Konto aufgrund der gewonnenen Zweikämpfe. Die gleiche Parallele kann zwischen den Zehnen und Asse gezogen werden. Momente, wenn die Chancen wirklich sind, erreicht der Spieler ein Maximum, ist nicht immer gefangen. Umgekehrt passiert es manchmal, dass das System falsche Signale an den Player sendet.

Was auch immer die wirkliche Punktzahl ist, im "Plus-Minus" müssen wir davon ausgehen, dass die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von zwei - das Gleiche wie das der fünf und zehn - viermal wahrscheinlicher ist als ein Ass. In Bezug auf mittelgroße Karten (sieben, acht, neun) haben wir im Allgemeinen nicht aufgepasst. Man muss also bedenken, dass unabhängig vom tatsächlichen Konto die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines jeden solchen Diagramms gleich bleibt - 1/13. All dies hat wenig mit unserer ursprünglichen Hypothese der Einheitlichkeit gemein.

Um all diese Mängel zu neutralisieren, halten die Autoren der Systeme nicht an den neuen Erfindungen fest und ziehen ständig weiter. Das Wesen des Systems stützte sich immer noch auf ein echtes Konto und blieb unverändert. Aber die Karten, die vom Stapel fallen, wurden anderen, mehr (oder weniger!) Geeigneten numerischen Werten zugewiesen. Die Wirksamkeit der entwickelten Systeme ist manchmal erhöht, mit der Einfachheit der Situation war viel schlimmer. Betrachten wir zum Beispiel ein relativ einfaches System, das ausreichend nahe am "Plus-Minus" liegt.
Das System der "Hälften" Dieses System ist in seinem bemerkenswerten Buch Stanford Wong (englisch) "Professional Blackjack" beschrieben. Hier sind die numerischen Werte Karten zugewiesen, die vom Deck fallen:

Cards

Num. values

2,3,4,1

+ 0,5

5

+1,5

6

+1

7

+0,5

8

0

9

-0,5

10, J, Q, K, A

-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie keine Hälften mögen, können wir alle Werte mit zwei multiplizieren und mit ganzen Zahlen fortfahren. Das muss zwar mit verdoppeltem Real-Account klappen. Wie im "Plus-Minus" hängt die erwartete Auszahlung vom Echtgeldkonto des Spielers ab:

 

-10

-4.63%

 10 

7.24%

-9

-4.33%

9

6.39%

-8

-4.01%

8

5.56%

-7

-3.64%

7

4.78%

-6

-3.20%

6

4.01%

-5

-2.73%

5

3.28%

-4

-2.20%

4

2.61%

-3

-1.67%

3

1.96%

-2

-1.10%

2

1.34%

-1

-0.52%

1

0.72%

0

0.09%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist fast das gleiche wie wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben. Der Punkt ist es jedoch nicht. Die den Karten in diesem Fall zugewiesenen numerischen Werte sind genauer, so dass das System effizienter und vor allem zuverlässiger wird. Signale, die in den meisten Fällen an den Spieler gesendet werden, sind korrekt und können mit größerer Sicherheit behandelt werden. Diese Prozentsätze sind zuverlässiger als je zuvor. Abweichungen von diesen Durchschnitten sind zwar sehr häufig und eng, verglichen mit dem System "plus-minus" sind sie jedoch klein.
 
Auf der anderen Seite ist eine mündliche Darstellung der Hälften viel komplizierter und Fehler sind meist sehr teuer. Er begann seine Karriere mit dem Schalter dieses Systems, das wir nicht empfehlen.


Beide Systeme - "Plus-Minus" und "Halbe" - sollen Situationen erkennen, in denen die Chancen des Spielers besonders hoch sind. Vielleicht möchten Sie all dies mit einem kompetenten Ansatz für Versicherungen kombinieren. Im Prinzip ist es möglich, doppelt zu zählen, das reale Konto eines dieser Systeme zu verfolgen und gleichzeitig Zehner zu berücksichtigen. Aber mit Doppelzählungen zu arbeiten ist sehr, sehr schwierig. Selbst wenn das klappt, werden Sie schnell müde und lassen das Casino bestenfalls mit Kopfschmerzen zurück. Im schlimmsten Fall - Sie werden Fehler machen, ohne es zu merken, und das Casino verlassen müssen, weil das Spiel nicht auf diesem ist. Venture auf einer Doppelrechnung kann nur erfahrene Spieler am Tisch auf der Ebene eines Profis handeln.


Aber eine Empfehlung geben wir. Wenn Sie mit einem System von "Plus-Minus" arbeiten, können Sie eine Versicherung abschließen, wenn die tatsächlichen Kosten 3,33 übersteigen. In den "Hälften" ist die Schwelle etwas höher - 3,67. Natürlich sind diese Kriterien aufgrund ihrer Genauigkeit schlechter als die, die wir haben würden, und zählen nur zehn.

 

Für einen netten Einzelspieler (keine Kollusion) und rationales System der "zufälligen Kartenzählung".
Bei der zufälligen Kartenzählung muss der Spieler die Konzentration oder mathematische Berechnungen während des Spiels nicht beschränken. Sie wissen bereits, dass viele Zehn-Pack-Karten, die für den Spieler vorteilhaft sind. Alles, was Sie jetzt brauchen - es ist nur manchmal zu verfolgen, welche Karten in einen Rückzug gehen. Zum Beispiel, wenn Sie mehrere Packs spielen und nach einer Reihe von Händen sehr wenige Asse oder Bilder, so haben Sie eine gute Chance, die nächste Hand zu gewinnen. Erhöhen Sie Ihr Gebot.

 

Nur mit einem deutlichen Fehlen von hohen Karten, erhöhen Sie Ihre nächste Wette und Ihre Chancen, das Gesamt-Bit zu gewinnen, werden aber zunehmen.
Wir möchten, dass Sie ein Profi werden und beginnen, Blackjack online zu spielen, vergessen Sie nicht, Blackjack Online Casino Boni von Casinos online zu verwenden und machen Sie heute ein großes Geld!